Hauptgerichte · 10. Dezember 2018
Es war noch rote Soße übrig. Von der Menge aber nichts Halbes oder Ganzes. Zum Wegschmeißen aber zu schade. So kam nachstehendes auf den Tisch. Lauwarm und knackig hatte das schon fast Salatcharakter. Das Gemüse war mit Bohnen und Blumenkohl zwar ein wenig einseitig, farblich aber super. Wurde ja auch alles noch mit ein paar Sprossen aufgemotzt. 🤗
Fingerfood/Kleinigkeiten · 09. Dezember 2018
mit selbstgemachtem Ketchup, Gewürzen, Spinat, Tomaten, Zwiebeln und Hefeschmelz. Die so gewürzte und zubereitete Jackfruit macht sich super als Pizzabelag. Natürlich in Verbindung mit dem was bei mir sonst noch auf eine Pizza gehört 🤗
Fingerfood/Kleinigkeiten · 06. Dezember 2018
Für mich gehört auf alle Fälle auf die untere Hälfte des Brötchens selbstgemachte Mayo. Der Deckel muss sich mit BBQ Soße begnügen. Die optionalen Zutaten sind natürlich nach Geschmack austauschbar. Oder man nimmt was gerade so im Vorratsschrank rumliegt und weg muss. Hauptdarsteller sind eh die Pilze.
Hauptgerichte · 05. Dezember 2018
so ähnlich zwar schon auf dem Tisch gelandet, aber trotzdem wieder anders. Mit Mais Curryreis ein super Gespann. Die Zutaten ergeben etwa 8 – 10 Stück.
Nudeln · 04. Dezember 2018
Ihr wisst, ich mag es auch immer ein wenig deftiger. Und richtig deftig wird es mit dicken weißen Bohnen. Leider bin ich mit dieser Leidenschaft allein im Haus, außer mein Ältester kommt zum Essen. Meiner Frau kommt so etwas nicht auf den Teller.🤗
Fingerfood/Kleinigkeiten · 03. Dezember 2018
Juhu. Wenn Frau nicht im Haus, kann Mann Pizza belegen wie er will. Pilze, Spinat, Peperoni, Soyananda Rahm Frischkäse und unten eine rote Basilikumsoße. 🤗
Tofu/Seitan · 02. Dezember 2018
Ein abgewandeltes Omni Rezept aus den weiten des Internet. Habe dafür heute mal Tofu verwendet. Der Black Forest Tofu ist für mich sowieso auch pur ein Hit. Schmeckt mir schon aus der Packung direkt auf Brot.🤗
Soßen/Dips · 27. November 2018
mit Toskana Bällchen, Brokkoli und Bandnudeln. Wobei die Bällchen in der Hauptsache aus roten Bohnen, Kartoffeln. Kräutern und diversen Gewürzen bestehen. Das Leben als Strohwitwer hat nicht nur negatives. Man kann auf den Tisch bringen was Frau nicht so gerne mag. Sie bekommt sowieso immer Panik wenn ich die Küchentür schließe und meinen Experimentierhut aufsetze.🤗
Tofu/Seitan · 26. November 2018
Eine neue /alte Seitan Mischung von vielen schon probierten. Benutze diese gerne für Kebab und Gyros. Die Konsistenz ist nach dem garen nicht so fest und ein wenig porös. Neben dem Gluten kommt hier eine Zwiebel, Süßkartoffel und Möhre zum Einsatz. Diese Zutaten werden vorher in einer Gemüsebrühe gegart. Man muss nur beim anbraten aufpassen da die Stücke sehr schnell zu kross werden.🤗
Tofu/Seitan · 24. November 2018
Wer kein Seitan mag oder verträgt nimmt entweder Tofu oder Bratlinge nach Geschmack. Habe ich auch schon mit Kichererbsen Pilz Bratlingen zubereitet. Bei der Soße habt ihr auch alle Freiheiten. Manchmal hat man ja auch noch einen Rest vom Vortag übrig. Von braun über rot bis weiß geht alles.🤗

Mehr anzeigen