Nudeln · 17. Juli 2018
Die Ravioli müssen natürlich nicht selbst gemacht sein. Entsprechend gekauft, oder auch durch lange Nudeln wie Spaghetti oder Tagliatelle ersetzt, kein Problem. Der Hauptdarsteller ist die Soße.
Fingerfood/Kleinigkeiten · 16. Juli 2018
Fischbrötchen waren für mich früher auf jedem Markt ein Muss. Oder auch einen Brathering mit Bratkartoffeln zu Hause genießen. So wurde mit der Aubergine Ersatz geschaffen. Es sind auch nicht alle im Hause begeistert ob dieser Alternative, für mich aber immer öfter.🤗
Beilagen/Gemüse · 15. Juli 2018
Ein schon älteres Gericht in neuer Auflage. Als Einlage für klare Suppen, Currys oder was auch immer geeignet. In Gemüsebrühe gegart schmecken sie auch pur. In diesem Fall in einer Currysoße mit Hafermilch, Kichererbsen und Tomaten.🤗
Salate/Würze · 14. Juli 2018
Aus ein paar einfachen Zutaten lässt sich eine super Streuwürze basteln. Nichts gegen Fertigtütchen, aber lasst diese ab und zu im Regal. Selber machen und mit den Aromen experimentieren ist angesagt. Ich bin ein Dilljunkie. Dieser Mix ist entweder für Salatdressings, Tzatziki oder direkt als Würze auf Tomaten- oder Gurkenbrot gestreut verwenden, lecker.🤗
Hauptgerichte · 13. Juli 2018
Spitzkohl und Nudeln in einer hellen Soße gehen immer zusammen. Vorzugsweise breite Bandnudeln. Die Bällchen diesmal aus der Jackfruit zubereitet. Da kann natürlich jeder sein eigenes Rezept nehmen. Denke Falafel eignen sich auch gut dafür. Die Gewürze sollten reichlich verwendet werden. Scharf exotisch, einfach nur der Hit. Der selbstgemachten „Kochkäse“ kann natürlich auch jeder nach seinem Geschmack ersetzen.🤗Bei den Gewürzen evtl. schummeln und das nehmen was im Hause...
Kartoffeln · 13. Juli 2018
diesmal mal ohne Mengenangaben. Kommt in dieser Kreation immer auf den Tisch, wenn Gemüse vor der Grüntonne gerettet werden muss. Heißt, bis auf die Kartoffel ist alles optional. Für den Simply V Schmelzgenuss evtl. selbstgemachten Hefeschmelz verwenden. Ist einfach und preiswerter.🤗
Hauptgerichte · 12. Juli 2018
Ich glaube das kennt jeder schon etwas ältere Veganer. Gerichte aus jungen Jahren die einfach nur geschmeckt haben. Dazu gehörte für mich Cevapcici mit Djuvec Reis beim Jugoslawen. Ich weiß zwar heute nicht mehr wie das geschmeckt hat, ist aber auch egal. Die Bohnenvariante nach Cevapcici Art ist für mich ist jedenfalls lecker und reicht mir aus.🤗
Nudeln · 11. Juli 2018
in einer cremigen Kokosmilchsoße. Dafür lassen sich gut übrig gebliebene Nudeln verwenden. Reichlich Knoblauch, Zwiebel, Champignons und entsprechende Gewürze gaben ihr Übriges dazu. 🤗
Kartoffeln · 11. Juli 2018
Frei nach einem Video von Bosh. Denke geschmacklich nah am Original. 🤗
Kartoffeln · 10. Juli 2018
Sollte eigentlich kein Fingerfood werden. Hat sich aber dazu entwickelt. Schmeckt nämlich kalt aus der Hand fast noch besser. Deswegen werden immer ein paar mehr für den Abendlichen Snack am Fernsehen zubereitet. Wenn man eh schon mal dabei ist, kommt es auf ein paar mehr nicht an. 👍

Mehr anzeigen