┬á┬Ě┬á

Blumenkohlbolognese

Immer wenn der Blumenkohl kurz vor der Gr├╝ntonne steht, kommt er so zubereitet doch immer noch gut zur Geltung. Mit Lasagnenudeln, Bechamelsauce und Hefeschmelz obenauf ergibt das auch eine schmackhafte Lasagne.­čĄŚ

Zutaten

1 Blumenkohl, grob geschreddert

1 Fr├╝hlingszwiebel, grob zerkleinert

1 Zwiebel, fein gew├╝rfelt

1 Knoblauchzehe

500 ml passierte Tomaten

100 ml Gem├╝sebr├╝he

8 EL Tomatenmark

1 EL Paprikapaste

Basilikum, frisch gehackt

italienische Kr├Ąuter, evtl. TK

├ľl, Salz, Pfeffer

 

Zubereitung

Den rohen Blumenkohl in ein wenig ├ľl anbraten. Die passierten Tomaten, Br├╝he, Fr├╝hlingszwiebel, Knoblauch, Zwiebel und Kr├Ąuter kurz mit dem Zauberstab mixen. Zum Blumenkohl geben und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapaste und Tomatenmark w├╝rzen. Zugedeckt 5 Min. k├Âcheln lassen. Nicht zu lange, der Blumenkohl sollte nicht verkochen.

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0