· 

Geröstetes Kartoffel Linsen Dahl

ein Gericht wo ich mir mal wieder die Süßkartoffel gefallen lasse. Diese wird vorher mit Tomaten im Backofen geröstet. Kommt dann erst zum Schluss ins Linsen Dahl.

Zutaten Backofen

2 mittelgroße Süßkartoffeln, in Würfel

4 Tomaten, in Scheiben

1 EL Olivenöl

4 Knoblauchzehen, mit der Hand zerdrückt

Salz, Pfeffer

Paprikaflocken

 

Zutaten Dahl

2 EL Rapsöl

1 große Zwiebel, fein geschnitten

1 Karotte, gerieben

1 Zoll Daumen Ingwer, fein gerieben

3 Knoblauchzehen, gehackt

1 TL Kurkuma

1 EL geröstetes Curry

Panch Phoron, frisch gemahlen

1 TL brauner Zucker

2 TL Tomatenmark

200 g rote Linsen

400 ml Gemüsebrühe

1 Dose Kokosmilch

Petersilie, fein gehackt, Schnittlauch, in Röllchen

 

Zubereitung

Die Süßkartoffeln, Tomaten und ganze Knoblauchzehen auf ein Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und die Gewürze drüber streun. Bei 200 ° C etwa 20 Min. rösten.

Rapsöl in einer großen Pfanne erwärmen, die Zwiebel glasig dünsten. Die Karotte, Ingwer und Knoblauch zugeben und unter 2 Min. unter Rühren weiter braten.

Die Gewürze und Zucker in die Pfanne einrühren. Die Linsen in die Pfanne geben, umrühren so dass sie gut mit den Gewürzen bedeckt sind.

Die Gemüsebrühe und Kokosmilch in die Pfanne gießen, die Hitze reduzieren, den Deckel auf die Pfanne legen und 15 Min. nur köcheln lassen. Ab und zu die Linsen probieren, sollte nicht zu weich werden.

Jetzt die gerösteten Süßkartoffeln, Tomaten und Petersilie (ohne Knoblauch) in die Pfanne geben und vorsichtig vermischen. Aufpassen das nicht alles zerfällt. Mit Schnittlauch garnieren.

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0