Fingerfood / Kleinigkeiten

Fingerfood / Kleinigkeiten · 13. Juni 2019
Dazu gab es selbstgemachte, gegarte Ravioli die in der gleichen Pfanne noch einmal mit angebraten wurden. Eine auf die Schnelle gebastelte, dunkle Pilzsoße gab ihr übriges dazu. 😉 🍻 Wie immer sind die Zutaten für die Füllung nicht in Stein gemeißelt.
Fingerfood / Kleinigkeiten · 08. Juni 2019
Zucchini erst einmal mit reichlich Raucharomen im Backofen grillen. Mit Petersilienpesto bestreichen und mit geröstetem Paprika aus dem Glas belegen. Nach Rollmopsart aufrollen und mit „Käse“ belegen. Noch einmal für 10 Min. backen und zusammen mit in Gemüsebrühe gegarten Nudeln auf den Tisch bringen.
Fingerfood / Kleinigkeiten · 29. Mai 2019
eins von vielen Rezepten, ohne den Anspruch das Original zu sein. Statt wie in vielen Rezepten nur Kreuzkümmel habe ich Panch Phoron genommen. Besteht aus fünf Gewürzen die da wären Schwarzer Senf, Schwarzkümmel, Fenchelsamen, Kreuzkümmel und Bockshornkleesamen.
Fingerfood / Kleinigkeiten · 27. Mai 2019
Für mich gehört auf alle Fälle auf die untere Hälfte des Brötchens selbstgemachte Mayo. Der Deckel muss sich mit BBQ Soße begnügen. Die optionalen Zutaten sind natürlich nach Geschmack austauschbar. Oder man nimmt was gerade so im Vorratsschrank rumliegt und weg muss. Hauptdarsteller sind eh die Pilze.
Fingerfood / Kleinigkeiten · 02. Mai 2019
wer braucht noch Inspiration? Alles schon mal da gewesen, aber immer wieder gerne genommen. Der Abend muss nicht mit Brot und Aufstrich anfangen. Die Zutaten für eine Füllung hat man eh immer im Haus und zudem variabel ohne Ende. Eine rote Soße ist auch schnell zubereitet und zählt nicht als Kochen. 🤗 Was merkwürdig ist, die Tortillas erinnern in der Konsistenz und Geschmack nach der Zubereitung ein wenig an Pfannkuchen. Aber saulecker.
Fingerfood / Kleinigkeiten · 20. April 2019
keine Angst vor der Banane, schmeckt man nicht raus, Gibt aber eine gute Bindung. Wer keinen Teig Wolf hat, muss improvisieren. Nur nicht zu fein mixen.🤗
Fingerfood / Kleinigkeiten · 22. März 2019
wer eine Maschine zum herstellen des Pizza Teiges hat kann natürlich auch diese benutzen. Aber ab und zu von Hand kneten hat was.
Fingerfood / Kleinigkeiten · 18. März 2019
die Menge der passierten Tomaten muss man mit ein wenig Gefühl herausfinden. Also nicht gleich alles zugeben. Die Mischung sollte leicht cremig aber nicht flüssig sein.
Fingerfood / Kleinigkeiten · 17. März 2019
Wer die Möglichkeit hat unbedingt frischen Spinat verwenden. TK Ware muss auf alle Fälle sehr gut ausgedrückt werden. Der Frischkäse kann natürlich auch nach eigenem Geschmack getauscht werden. Für mich ist der Soyananda Frischkäse aber immer erste Wahl.
Fingerfood / Kleinigkeiten · 16. März 2019
Auch hier gilt, wer hat kann natürlich auch eine Maschine zum herstellen des Pizza Teigs verwenden. Und ganz einfach und auf die Schnelle geht auch fertig gekaufter Teig.

Mehr anzeigen