Nudeln

Nudeln · 17. Juli 2018
Die Ravioli müssen natürlich nicht selbst gemacht sein. Entsprechend gekauft, oder auch durch lange Nudeln wie Spaghetti oder Tagliatelle ersetzt, kein Problem. Der Hauptdarsteller ist die Soße.
Nudeln · 11. Juli 2018
in einer cremigen Kokosmilchsoße. Dafür lassen sich gut übrig gebliebene Nudeln verwenden. Reichlich Knoblauch, Zwiebel, Champignons und entsprechende Gewürze gaben ihr Übriges dazu. 🤗
Nudeln · 03. Juli 2018
Hätte nicht gedacht das zwei Zutaten für selbstgemachte Nudeln reichen. Aber manchmal ist ja auch nicht mehr im Haus. Von der Konsistenz schön elastisch. Heißt, auch gut zur Tortellini formbar. Der überwiegende Teil wurde zur Tagliatelle verarbeitet. War ja auch nur von 100 g Hartweizengrieß und 45 ml Wasser. Beides in eine Schüssel geben, mit den Händen 5 Min. kneten, 30 Min abgedeckt ruhen lassen. Wie auch immer ausrollen und in gewünschte Form bringen. In reichlich Salzwasser 3 –...
Nudeln · 10. Juni 2018
Gut um die Reste der Reste der Woche zu verbrauchen. Basilikum lässt einem ja oft nur die Wahl zwischen verbrauchen oder Grüntonne. Alle anderen Zutaten waren auch noch im Kühl- oder Vorratsschrank. 🤗
Nudeln · 03. Juni 2018
Mit ein wenig Organisation und wenn alles parat, steht die Pfanne in 25 Min. auf dem Tisch. Da die Gewürze einiges an Schärfe mitbringen, reichen hier gegen meine sonstige Angewohnheit auch milde Peperoni. Also, nicht übertreiben. Es müssen auch keine Fettuccine sein, nur eben lange, dünne Nudeln.🤗
Nudeln · 28. Mai 2018
Steht in 20 Min. auf dem Tisch. Das vorgeschlagene Gemüse ist kein Muss und keines der Zutaten ist in Stein gemeißelt. Lasst euch evtl. durch eure eigene Experimentierfreude überraschen.🤗
Nudeln · 08. April 2018
Einfach, schnell und lecker. Es muss nicht immer die „große Küche“ sein. Problem, Rosenkohl ist nicht jedermanns Sache. Viele meiner Bekannten „hassen“ ihn sogar. 🤗
Nudeln · 24. März 2018
Wenn Nudeln in einer Knoblauchsoße baden wollen, sollte man sie lassen. Tropfnass auf den Teller geben und mit gerösteten Brotwürfeln und Kräutern darüber serviert. Der Rest vom selbstgemachtem Ajvar rundet alles noch ein wenig ab.🤗
Nudeln · 25. Februar 2018
Ist ein schon oft gemachter Nudelsalat, nur noch nicht mit selbstgemachten Nudeln. Ob nun eingebildet oder nicht, schmeckt besser. Das besondere sind aber auch die 100 ml grüner Tee in der Salatsoße.
Nudeln · 23. Januar 2018
wobei ich mir auf keinen Fall vorstellen kann das sie englischen Ursprungs sein soll. 🤔 Aber das Internet lügt ja bekanntlicher Weise nicht.🤗 Egal, für mich aber nur noch mit selbstgemachten Lasagne Blättern. Zwischen den Lagen kann man sich so richtig auslassen. Es gehört aber auf alle Fälle eine Béchamel- und Bolognese Sauce für mich dazu, und als Abschluss Käse. In meinem Fall natürlich die veganen Varianten.

Mehr anzeigen