Gemüsebratlinge mit Erbsen Protein

Info

In Arbeit, Zutaten und Zubereitung können sich noch ändern

Zutaten

Zubereitung

100g Erbsen Protein

¼ Stange Lauch

1 große Möhre

1 Stück Sellerie

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

100 ml Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer

Bremer Bratengewürz, oder ähnlich

4 EL Senf

1 Bund Petersilie

10 EL Kichererbsenmehl

2 EL Sonnenblumenkerne

Das Gemüse mit was auch immer gob schreddern. Das Erbsen Protein und das Gemüse in eine große, passende Schüssel geben und gut mischen. Die restlichen Zutaten mit der warmen Gemüsebrühe zugeben und 20- 30 Min. quellen lassen.

Versuchsweise einen Bratling formen und schauen ob er seine Form behält. Ansonsten noch ein wenig Kichererbsenmehl zugeben.