Burgerpatty aus Champignons


Zutaten

400g braune Champignons, fein gehackt

1 rote Zwiebel, sehr fein gehackt

3 – 4 EL Tomatenmark

1 Bund frische Petersilie, fein gehackt

Ca. 200g Mehl, lieber erst etwas weniger nehmen

Pfeffer, Salz, Paprika

Zubereitung

Champignons, Zwiebeln, Petersilie und Tomatenmark gut vermengen. Das Mehl dazugeben bis ein gut formbarer Teig entsteht. Teig nach Belieben würzen. Nun die Hände anfeuchten und aus dem Teig 6 gleichgroße Patties formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben.

Bei 200° (Ober-/Unterhitze) ca. 20 Minuten backen.