Thai-Curry One Pot Pasta


Info

Zutaten

1 Dose Kokosmilch

50 g Currypaste (in meinem Fall die gelbe, milde)

600ml Wasser

350g Vollkorn-Spaghetti

75g Champignons

1 Paprikaschote

140g Mais

2 bis 3 TL Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Kokosmilch in einen großen Topf oder eine tiefe Pfanne geben und erhitzen. Die Currypaste dazugeben und mit einem Schneebesen ordentlich einrühren. Dann alle anderen Zutaten dazugeben und alles aufkochen. Sobald es aufgekocht ist einen Deckel drauf und ca. 15 Minuten leicht köcheln lassen. Hierbei gelegentlich umrühren um zu verhindern, dass etwas anbrennt. Dann den Deckel abnehmen und gegebenenfalls noch ein paar Minuten ohne Deckel köcheln lassen um die Soße etwas einzudicken.