Veganisierter Big Mac Salat


Info

 

Der Salat ist mit ein wenig Vorbereitung schnell zubereitet. Für die Käsesoße und die Mayo hat eh jeder sein Rezept. Habe heute mal die Aquafaba Mayo dafür eingesetzt. Ob der restlichen Zutaten in der Cocktailsoße war aber kein großer Unterschied zu schmecken. 

Zutaten

¼ Eisbergsalat, in Streifen

1 rote Zwiebel, in halbe Ringe

2 Gewürzgurken, in Scheiben

200 g Tofubrösel, eigenes Rezept

getrocknete Kräuter

Sesamöl

5 EL vegane Käsesoße, eigenes Rezept

Öl, Salz, Pfeffer

 

Cocktailsoße

3-4 EL vegane Mayonnaise, selbstgemacht

1 EL Tomatenmark

1 EL Gurkenwasser

1 TL Agavendicksaft

1 Prise geröstetes Curry

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Am besten einen Tag vorher die Tofubrösel und „Käsesoße“ herstellen, kaltstellen. Eisbergsalat, Zwiebel und Gurke in eine flache, große Schüssel schichten. Mit der „Käsessoße“ großzügig begießen. In einer tiefen Pfanne die Tofubrösel scharf anbraten. Nach Geschmack würzen. Vom Herd nehmen und Kräuter und Sesamöl zugeben. Warm über den Salat geben. 

Alle Zutaten der Cockteilsoße gut vermischen. Auch über den Salat gießen. So ziehen lassen und erst am Tisch vor dem Verzehr mischen.