Scharfer Dattel Ketchup


Info

Wer es nicht ganz so scharf mag sollte den Tabasco weg lassen. Die Menge des Zitronensafts hängt ein wenig von der süße der Dattel ab. Heißt, vorher abschmecken. 

Zutaten

1 kleine Dose Tomaten

6 Datteln, ohne Kern

4 geröstete Paprika, Glas

1 Knoblauchzehe

1 EL grünen Pfeffer, Glas

1 TL Sambal Oelek

1 TL Curry, geröstet

5 Spritzer Tabasco

1 EL Agavendicksaft, evtl. mehr

6 EL Tomatenmark

1 – 2 EL Zitronensaft, frisch gepresst

Optional: zusätzlich Datteln

Zubereitung

Die Tomaten in einen passenden Topf geben. Die gleiche Menge Wasser zu füllen. Alle Zutaten bis auf Curry, Tomatenmark und Zitronensaft zugeben. Umrühren, aufkochen und auf kleiner Flamme mindestens 80 Min. köcheln lassen. Idealerweise im Schnellkoch- oder Instant Pot, dann dauert es nur 30Min.

Curry, Tomatenmark und Zitronensaft zugeben und mit dem Zauberstab pürieren. Je nach Konsistenz noch etwas Wasser oder Tomatenmark zugeben. Noch ein wenig nach eigenem Geschmack nachwürzen. Ich mag es lieber ein wenig schärfer. Man kann aber auch noch eine leichte Süße mit Ahornsirup erreichen.

In ein geeignetes Gefäß umfüllen, evtl. noch ein paar ganze Datteln im Ketchup ziehen lassen. Hält sich im Kühlschrank recht lange und wird mit der Zeit immer schmackhafter.