Veganes Chili

Info

Die Schärfe ist durch die Sriracha scharfe Chilisauce dem eigenen Geschmack gut anzupassen. Es sollte aber auf alle Fälle eine Grundschärfe durch Chilischoten vorhanden sein. Den eins geht gar nicht, ein fades Chili. 


Zutaten

400 g Tofu Brösel

500 ml passierte Tomaten

1 große Dose Kidneybohnen

1 kleine Dose gebackene Bohnen

2 große Zwiebeln, fein gehackt

1 große Dose geschälte Tomaten

1 rote frische Chilischote, fein gehackt

Sriracha scharfe Chilisauce

Öl, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Zwiebeln mit der Chilischote in einem großen Topf mit Öl anbraten. Die Tofu Brösel zugeben und unter Rühren nochmals kräftig durchbraten. Die Dosentomaten grob zerkleinern und mit den passierten Tomaten in den Topf geben. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer scharfe Chilisauce würzen. Je nach Säure der Tomaten etwas Zucker zugeben. Aufkochen und bei geschlossenem Deckel ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Die gut abgespülten Bohnen in den Topf geben und das Chili weitere 10 Min. unter gelegentlichem Umrühren weiter köcheln lassen. Evtl. nachwürzen. Schmeckt am nächsten Tag noch besser.