Brötchen im Salz Hefe Verfahren

War neu für mich, aber es lohnt sich😁

Download
Ohne Tierleid, also virenfrei :-)Download startet bei Mausklick.
Brötchen im Salz Hefe Verfahren.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.3 KB

Brötchen im Salz Hefe Verfahren

 

Zutaten

Salz-Hefe Lösung

100 ml Wasser

10 g Salz

10 g Hefe

 

Hauptteig

500 g Weizenmehl

200 g Wasser

15 g Sirup

10 g Alsan. Zimmertemperatur

1 Salz Hefe Lösung

 

Zubereitung

Am Vortag: Salz, Wasser und Hefe in ein Glas geben, verschließen und gut schütteln bis sich das Salz aufgelöst hat. Über Nacht in den Kühlschrank geben.

 

Am Backtag: Alle Zutaten (außer Alsan) für den Hauptteig in eine Schüssel oder Mixer geben und 5 Min. durchkneten. Anschließend Alsan dazugeben und weitere 5 Min. kneten.

 

Den Teig bei ca. 30°C gut 90 Minuten gehen lassen. Wer hat, Gärstufe im Backofen.

Den Teig in ca. 70 g große Stücke teilen und auf der bemehlten Arbeitsfläche 10 Min. ruhen lassen. Anschließen zu Brötchen schleifen. Die Teiglinge 40 Min. zugedeckt gehen lassen.

Den Backofen auf 250 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen und eine Auflaufform auf den Boden des Backofens stellen . Wer eine ganz glatte Oberfläche mag, kann die Brötchen nun umdrehen und sie in den Backofen geben. Oder die Brötchen einschneiden und in den Backofen geben.

Kochendes Wasser in die Auflaufform geben (schwaden) und für 12-15 Min. backen. 

Fragen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0