Herzhafte Bl├Ątterteigecken

­čśüaus dem Backofen geholt und visuell im Haifischbecken gelandet. Sahen schon recht witzig aus. Geschmacklich super, aber sehr hei├č. Also ein wenig abk├╝hlen lassen.┬á

Download
Ohne Tierleid, also virenfrei :-)Download startet bei Mausklick.
Herzhafte Bl├Ątterteigecken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.4 KB

Herzhafte Bl├Ątterteigecken

 

Zutaten 10 St├╝ck

Bl├Ątterteig

2 Paprika

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

200 g Zucchini

150 g Tomaten

3 EL Ajvar

1 EL Tomatenmark

1 TL Thymian

Salz, Pfeffer, Paprika

Schwarzk├╝mmel

 

Zubereitung

Das Gem├╝se in kleine W├╝rfel schneiden. Etwas ├ľl in einer Pfanne erhitzen, das Tomatenmark und Ajvar hinzuf├╝gen und unter R├╝hren kurz anr├Âsten. Nun das komplette Gem├╝se und Thymian in die Pfanne geben. Unter R├╝hren bissfest garen. Die F├╝llung kr├Ąftig mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken, etwas abk├╝hlen lassen.

Den Bl├Ątterteig in gleichgro├če Quadrate schneiden. Etwa drei bis vier Teel├Âffel F├╝llung auf ein Teilquadrat geben und den Teig dann in der Mitte falten. Die R├Ąnder vorsichtig andr├╝cken und mit einer Gabel rundherum fest verschlie├čen. Zum Schluss mit ein wenig Schwarzk├╝mmel bestreuen und fertig.

Die Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180┬░ (Umluft) f├╝r 15-20 Min. backen, bis der Teig goldbraun ist.

Fragen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0