Mandelbiscotti

­čśüdie Dinger sind doch recht hart. Also aufpassen mit den Bei├čerchen. F├╝r mich nur zu Essen wenn ich sie in Kaffee stippe.┬á

Download
Ohne Tierleid, also virenfrei :-)Download startet bei Mausklick.
Mandelbiscotti.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.0 KB

Mandelbiscotti

Zutaten

150 g ganze Mandeln

Eiersatz f├╝r 4 Eier

300 g Mehl

200 g Zucker

┬Ż TL Backpulver

1 TL Xanthan, oder 3 g Johannisbrotkernmehl

┬Ż TL grob gemahlenes Meersalz

Vanilleextrakt, Menge nach Geschmack

150 vegane Blockschokolade

Zubereitung

Die Mandeln auf einem Backblech lose verteilen und im auf 180┬░C vorgeheiztem Backofen 8 Min. r├Âsten. Eiersatz nach Packungsangabe aufschlagen.

Mehl, Zucker, Backpulver und Xanthan in einer passenden Sch├╝ssel vermischen. Eiersatz, Mandeln, Salz und Vanilleextrakt zugeben und von Hand zu einem Teig kneten.

Den Teig halbieren und jeweils auf einem bemehlten Schneidebrett zu ca. 30 cm langen Rollen formen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen und in den noch auf 180┬░C stehenden Backofen geben, 30 Min. backen. Die Teigrollen in ca. 10 ÔÇô 15 Scheiben schneiden. Je nach gew├╝nschter Dicke auch mehr oder weniger Scheiben. Mit der Schnittfl├Ąche nach unten wieder auf das Blech legen und weitere 10 Min. backen. Auf einem K├╝chengitter abk├╝hlen lassen.

In der Zeit die Blockschokolade ├╝ber einem Wasserbad schmelzen. Die Biscotti zur H├Ąlfte in die Schokolade tauchen. Abtropfen und trocknen lassen.┬á

Fragen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0