Tomaten auf Mascarpone im Bl├Ątterteig

­čśüfunktioniert auch mit normalem veganem Bl├Ątterteig. Dieser wird sogar krosser und geht beim backen h├Âher auf. Schmecken tut es mit beiden. Zudem sind die Tomaten nat├╝rlich gegen was auch immer zu tauschen oder zu kombinieren.┬á

Download
Ohne Tierleid, also virenfrei :-)Download startet bei Mausklick.
Tomaten auf Mascapone im Bl├Ątterteig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 246.2 KB

Tomaten auf Mascarpone im Bl├Ątterteig

 

Zutaten

Cherrytomaten, halbiert

6 EL Oliven├Âl

Salz, Pfeffer

getrocknete Kr├Ąuter, nach Wahl

Pinienkerne, gehackt

250 g wie Mascapone

2 EL Creme Vega

1 EL Zitronensaft

1 TL Agavendicksaft

rote Zwiebel, in d├╝nne Scheiben

Dinkel Bl├Ątterteig, K├╝hlregal

frisches Basilikum

 

Zubereitung

Die Tomaten in einer Mischung aus Oliven├Âl, Salz, Pfeffer und Kr├Ąuter einlegen. Den Bl├Ątterteig auf einem Blech ausrollen. Die Seiten ca. ┬Ż - 1 cm nach innen einklappen und fest dr├╝cken.

Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne ├ľl anr├Âsten. Anschlie├čend eine H├Ąlfte noch kleiner hacken und zusammen mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Creme Vega unter die Mascapone mischen und cremig r├╝hren. Die Creme auf dem Bl├Ątterteig verstreichen. Die Zwiebelscheiben darauf legen und zum Schluss die Tomaten darauf verteilen. Mit den restlichen Pinienkernen bestreuen. Bei 200┬░C ca. 10 -15 Min. backen. Danach nur noch mit frischem Basilikum bestreuen und in St├╝cken servieren.

Fragen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0