Linsen Bolognese mit Spaghetti

Linsen gehen immer­čśü

Download
Ohne Tierleid, also virenfrei :-)Download startet bei Mausklick.
Linsen Bolognese mit Spaghetti.pdf
Adobe Acrobat Dokument 205.2 KB

Linsen Bolognese mit Spaghetti

 

Zutaten

 

400 Spaghetti

1 EL Oliven├Âl

125 g Rote Linsen

1 Zwiebel, fein gew├╝rfelt

1 Karotte, fein gew├╝rfelt

1 St├╝ck Sellerie, fein gehackt

100 g Pilze gehackt

2 Knoblauchzehen gehackt

3 EL Tomatenmark

300 ml passierte Tomaten

200 g gest├╝ckelte Tomaten

200 ml Gem├╝sebr├╝he

2 TL Italienische Kr├Ąuter

1 TL Agavendicksaft

├ľl, Salz, Pfeffer (nach Geschmack)

 

Zubereitung

├ľl in einer gro├čen Pfanne erhitzen. Zwiebel hinzugeben und f├╝r ca. 2 Min. glasig anschwitzen.

Karotten, Sellerie, und Pilze hinzugeben, und f├╝r ca. 5 - 7 Min. unter R├╝hren weiter braten.

Tomatenmark, Gew├╝rze und Knoblauch hinzuf├╝gen und f├╝r ca. 1-2 Min. anr├Âsten.

Dann Linsen, passierte Tomaten, Kr├Ąuter und Gem├╝sebr├╝he hinzugeben und verr├╝hren. Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren und ca. 15 - 20 Min. zugedeckt k├Âcheln lassen, bis die Linsen gar sind und die Bolognese leicht eingedickt ist. Bei Bedarf etwas mehr Gem├╝sebr├╝he hinzuf├╝gen und ggf. nachw├╝rzen. Evtl. die Garzeit verringern, die Linsen sollen biss behalten.

In der Zwischenzeit die Spaghetti (oder andere Nudeln) in Salzwasser 'al dente' kochen. Anschlie├čend abtropfen lassen.

Die Linsen-Bolognese mit den Spaghetti servieren. Nach Belieben mit veganem Parmesank├Ąse oder Hefeflocken und Basilikum garnieren.

Fragen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0