Paprikaso├če

­čśüeine So├če die idealer Weise zu einem planzlichem Schnitzel gegessen werden sollte. Dann noch Pommes dazu und die alten Zeiten sind zur├╝ck.┬á

Download
Ohne Tierleid, also virenfrei :-)Download startet bei Mausklick.
Paprikaso├če.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.8 KB

Paprikaso├če

 

Zutaten

5 - 6 rote Spitzpaprika, entkernt und in Streifen

2 Zwiebeln, in halbe Ringe

3 Gew├╝rzgurken, in feine W├╝rfel

2 EL Tomatenmark

500 ml Passierte Tomaten

2 milde eingelegte Pepperoni, in feine W├╝rfel

3 EL Zucker

1 EL Essig

1 ÔÇô 2 EL Gurkenwasser

├ľl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Speisest├Ąrke

Optional: scharfe Peperoni, Cayenne Pfeffer, Sriracha Chilisauce

 

Zubereitung

In einem hohen Topf etwas ├ľl erhitzen. Paprika und Zwiebel mittlerer Hitze ca. 5 Min. unter R├╝hren anschwitzen. Dann das Tomatenmark hinzuf├╝gen und ebenfalls kurz anschwitzen und dabei gut r├╝hren.

Mit dem Essig und Gurkenwasser abl├Âschen. Dann die passierten Tomaten dar├╝ber gie├čen. Gurken, Salz, Zucker, die Pepperoni zuf├╝gen und aufkochen. Bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 15 - 20 Min. k├Âcheln lassen.

Abschmecken und nach Bedarf mit etwas anger├╝hrter Speisest├Ąrke andicken.Die Sauce sollte s├Ąmig sein.

Wer will kann nat├╝rlich mit optional aufgef├╝hrten Zutaten ein wenig Sch├Ąrfe mit ins Spiel bringen.┬á

Fragen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0