Tofu Teewurst

Die Steinpilze sind kein Muss, bringen aber einiges an Geschmack mit. Geht auch mit getrockneten Mischpilzen. Wer keinen Räuchertofu zur Hand hat, geht auch mit neutralem. Würde dann aber eine Prise Rauchsalz oder Rauchpaprika mitzugeben.😁

Download
Ohne Tierleid, also virenfrei :-)Download startet bei Mausklick.
Tofu Teewurst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 172.6 KB

Tofu Teewurst

 

Zutaten

200 g Räuchertofu

2 EL Tomatenmark

1 EL Paprikapaste

1 TL milder Senf

2 Kirsch Pfefferoni, oder ähnlich

5 g getrocknete Steinpilze

8 EL heißes Wasser

50 g geschmolzenes Kokosfett

1 - 2 EL Stärkemehl

Piment, frisch gemahlen

Salz, Pfeffer

Optional: getrocknete Kräuter

 

Zubereitung

Die Steinpilze ca. 20 Min. im heißen Wasser einweichen. Zusammen mit den restlichen Zutaten im Mixer zu einer streichfähigen Masse pürieren. Wer keinen Mixer hat, geht auch mit einem Pürierstab. Ist zwar noch nie dazu gekommen, sollte sich aber 1 Woche im Kühlschrank halten.

Fragen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0