Apfel Spekulatius Dessert

bin kein Dessert Mensch, aber die Creme war sogar etwas f├╝r mich.­čśü

Download
Ohne Tierleid, also virenfrei :-)Download startet bei Mausklick.
Apfel Spekulatius Dessert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 154.9 KB

Apfel Spekulatius Dessert

 

Zutaten

 

Apfelkompott

4 Äpfel

etwas Zitronensaft

Zimt

 

Krokant

100 g gehackte Mandeln

2 EL Zucker

2 EL Wasser

 

Creme

500 g Mandeljoghurt, planzlich

500 g Creme wie Mascarpone

60 g Zucker

60 ml Milch

Vanilleextrakt

 

Spekulatius, Menge nach Gef├╝hl

 

Zubereitung

Die ├äpfel sch├Ąlen, entkernen und in W├╝rfel schneiden. Den Zitronensaft dazu geben und mit etwas Zimt aufpimpen. Die ├äpfel in einem passende Topf aufkochen und 5 ÔÇô 10 Min. Min. unter R├╝hren k├Âcheln lassen. Abk├╝hlen lassen.

Spekulatius Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern. F├╝r das Krokant den Zucker und das Wasser aufkochen, Mandeln dazu geben und bis zur gew├╝nschten Br├Ąune karamellisieren lassen. Abk├╝hlen lassen und die zusammen klebenden St├╝cke mit den H├Ąnden zerkr├╝meln.

F├╝r die Creme alle Zutaten kr├Ąftig verr├╝hren, bis sie sch├Ân glatt sind. Die H├Ąlfte der Creme in passende Gl├Ąser verteilen. Die H├Ąlfte der Spekulatius und des Krokants dar├╝ber geben. Das Apfelkompott komplett vund gerecht erteilen. Mit der restlichen Creme und dem restlichen Keks-Krokant Gemisch bestreuen. Das Dessert mindestens f├╝r 1 Stunde im K├╝hlschrank durchziehen lassen. Besser l├Ąnger.

Fragen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0