Kokos Curry mit Spinat und Tomaten

Mit wenigen Zutaten ein schmackhaftes Curry das in 25 Min. auf dem Tisch steht. Da dauert das aufräumen der Küche länger als das Zubereiten.😁

Download
Ohne Tierleid, also virenfrei :-)Download startet bei Mausklick.
Kokos Curry mit Spinat und Tomaten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 201.2 KB

Kokos Curry mit Spinat und Tomaten

 

Zutaten

400 g Cherrytomaten

2 große Handvoll Spinat, zerpflückt

1 Zwiebel, fein gehackt

1 Knoblauchzehe, fein gehackt

400 ml Kokosmilch

1 TL geräuchertes Curry

2 TL mildes Curry, evtl. mehr

2 TL Kurkuma

1 TL Kreuzkümmel

Öl, Salz, Pfeffer

Optional: Gemüsebrühe, Gewürzmischungen nach Wahl

 

Zubereitung

Tomaten waschen und halbieren, Spinat kurz waschen und trocken schleudern. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin zwei Minuten anschwitzen. Tomaten hinzufügen und ein paar Minuten mitbraten, dann mit Kokosmilch ablöschen. Die Gewürze hinzufügen und 10 bis 15 Min. cremig einköcheln lassen.

Spinat hinzufügen und zusammenfallen lassen. Nach Geschmack mit Salz und den Gewürzen abschmecken.

Dieses Rezept lässt sich wunderbar anpassen. Gebt einfach an Gemüse hinzu, was ihr gerade im Kühlschrank habt. Keine Tomaten im Haus? Dann fügt einfach eine Dose gehackte Tomaten hinzu.

Fragen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0