Die vegane Käsesoße

Erst wollte ich komplett eine nachkochen, ist mir dann aber doch aus dem Ruder gelaufen. Heißt, an meine Geschmacksnerven angepasst. Ich war damit mehr als zufrieden.  

Download
Ohne Tierleid, also virenfrei :-)Download startet bei Mausklick.
Die vegane Käsesoße.pdf
Adobe Acrobat Dokument 221.3 KB

Käsesoßeauflauf aus Resten

Wenn etwas von der Käsesoße übrigbleibt, auf keinen Fall wegschmeißen. Einfach mit den Resten die sonst noch in Vorratskammer und Kühlschrank versauern zusammenbringen. Ein paar gekochte Nudeln, Kräuter, Tomaten, Gewürze, Tofu und/oder Seitan reichen oft für einen 1 – 2 Personen Auflauf. Wenn dann doch nichts da ist oder kein Appetit lässt sich die Soße auch gut einfrieren. 

Fragen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0